Mittwoch, 23. Januar 2013

Brisbane



Skyline Brisbane

Für eine Woche sollte nun Brisbane in Queensland unser Ausgangspunkt für den Ausflug ans Great Barrier Reef und die Weiterreise nach Neuseeland sein. Brisbane ist nach Sydney und Melbourne zwar die drittgrösste australische Stadt, aber in meinen Augen um einiges kleiner und übersichtlicher als auch gemütlicher und weniger hektisch. Jedoch sind in der Stadt die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten auch rarer gesät. Alles ist gut zu Fuss erkundbar, das Stadtzentrum liegt auf einer Landzunge, welche vom Brisbane River umschlossen ist. An der Queen Street und den Nebenstrassen gibt es tolle Läden und Cafés/Restaurants. Weiter südlich befindet sich der grosse botanische Garten, welcher bis zur Goodwill Bridge verläuft. Nach der Überquerung der Brücke befindet man sich in South Brisbane bei der Southbank, welche ein tolles Panorama auf die Skyline Brisbanes bietet und in Flussnähe kann man wunderbar flanieren. Highlight dieser Gegend ist sicherlich die künstlich angelegte Beach inkl. Sandstrand und Pools, dies mitten in der Stadt! Alles in allem ist Brisbane eine schöne Stadt, in der man sicher 2-3 Tage verweilen kann und guter Ausgangspunkt sowohl für die Gold Coast als auch Fraser Island ist.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten